Gateway1 Gummistiefel Woodwalker im Test

Im Produkt Test März 2019 des Online-Jagdmagazins www.wirjagen.de wird der
Gateway1 ISO-Gummistiefel Woodwalker 18“ genau unter die Lupe genommen und auf Herz und Nieren getestet. Das Testergebnis geben wir Dir hier zum Nachlesen ungekürzt weiter:

Viel Gelaufen: Woodwalker Gummistiefel von Gateway 1

Text Patrik Bollrath
Bilder Finn Marquardt

Für viele Jäger gehören Gummistiefel zur Grundausstattung und zur alltags Bekleidung im Revier. Besonders unter Feldjägern sind Gummistiefel als Schuhwerk weit verbreitet. Wir haben den Woodwalker Gummistiefel der Marke Gateway 1 im Herbst und Winter im Revier geführt und möchten Ihnen diesen etwas anderen Gummistiefel vorstellen. Gummistiefel sind in wassereichen Revieren ein alternativloses Schuhwerk, welche die Füße vor Kälte und Nässe schützen. Gummistiefel sind meistens hart im Nehmen und erfüllen ihren Zweck. Dennoch bieten die meisten Gummistiefel Nachteile, die nicht von der Hand zu weisen sind. Viele Modelle, besonders im Einstiegssegment haben eine sehr harte Gummimischung und sind daher alles andere als komfortabel zu tragen. Gerade wenn mit diesen längere Strecken, wie zum Beispiel auf Treibjagden, zurückgelegt werden sollen. Der Fuß hat keinen sicheren halt und Druckstellen sowie Blasen sind vorprogrammiert. Auch ist die Dämpfung des Fußbettes, wenn überhaupt gegeben, eher als mangelhaft zu bezeichnen. Durch die fehlende Atmungsaktivität bildet sich schnell Feuchtigkeit im Stiefel, die über kurz oder lang zu kalten Füßen führt, da diese nicht entweichen kann. Trotz all dieser Nachteile sind Gummistiefel, wie schon erwähnt, in den meisten Jägerhaushalten zu finden.

Da Gummistiefel jedoch nicht gleich Gummistiefel sind und auch diese der stetigen Entwicklung und Verbesserung unterliegen, lohnt sich der Blick auf neue Produkte, wie zum Beispiel die Woodwalker von Gateway 1. Äußerlich fällt zunächst die massige Profilsohle und der Schaft aus Spandex/Neopren auf, auch wirkt die Form des Fußes etwas breiter, als bei herkömmlichen Modellen.

Das Profil lässt sich wirklich als 4×4 Sohlenprofil bezeichnen und sorgt mit seinem tiefen Profi, der breiten Sohle und der 90 Grad Profil-Ferse für einen festen und sicheren Halt, auch auf lehmigen Boden. Die Fußform passt sich jedoch sehr angenehm an den Fuß an und sitzt fest. Das Problem, dass der Fuß in dem Stiefel hin und her rutscht, tritt hier nicht auf. Durch eine stoßdämpfende und isolierende EVA-Zwischensohle bietet der Gummistiefel ein Laufgefühl wie in einem richtigen Laufschuh, was dazu beiträgt das auch nach einem langen Treibjagdtag die Füße nicht weh tun. In anderen Modellen entsteht meist ein Gefühl, dass man hätte sich den Fuß durchgelaufen hat. Zu dem angenehmen Tragegefühl trägt ebenfalls der nicht vorhandene steife Stiefelschaft bei.

Der Schaft, welcher aus einem Innenfutter und einem Spandexüberzug besteht, ist weich und man nimmt ihn kaum war, so als hätte man einen sehr bequemen Schuh an. Der Überzug verhindert das Dornen oder andere Gegenstände leicht in das Innenfutter eindringen können und sorgt an dieser Stelle für Langlebigkeit. Der Schaft ist durch einen kleinen Gurt in der Weite verstellbar. Der Stiefel ist durchgehend mit 4 mm Innenfutter ausgekleidet, welches die Feuchtigkeit zum Teil nach außen transportiert. Das Innenfutter sorgt in Verbindung mit der dicken Sohle für eine gute Isolierung, wie wir auf etlichen Ansitzen bestätigen konnten. Laut Hersteller sind die Stiefel bis -20° C ausgelegt. Die Sohle, welche ebenfalls gepolstert ist, lässt sich leicht herausnehmen, um den Trocknungsvorgang im Stiefel zu beschleunigen. Der eigentliche Stiefelschuh ist aus einer japanischen Naturgummimischung gefertigt, die durch eine spezielle Herstellungsweise sehr flexibel sein soll. Einen deutlichen unterschied konnten wir jedoch zu anderen Gummistiefeln aus dem Premium-Segment nicht feststellen. Dennoch schien die Oberfläche nicht so anfällig gegenüber Brombeeren zu sein, wie bei anderen Modellen, die schnell tiefere Kratzer aufwiesen.

Der Gummistiefel der Marke Gateway 1 ist sehr zu empfehlen. Das Laufgefühl ist erstklassig, angenehm und in Verbindung mit dem weichen Schaft, ist das Gefühl einen schweren Gummistiefel zu tragen gänzlich aufgehoben. Das breite Profil zeigte im Einsatz einmal mehr seine Nützlichkeit und die dicke Sohle isolierte gut. Der Spandexüberzug am Schaft schützte das Innenfutter gut, jedoch waren nach etlichen Einsätzen in den Brombeeren zwei Stellen zu finden an denen die Dornen einen Faden aus dem Material gezogen hatten. Die Dichtigkeit wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst, da es sich lediglich um eine Schutzschicht handelt.

Mit einem Preis von 109 € sind die Gummistiefel dazu noch günstig, vergleicht man die Modelle anderer Premium Hersteller.

Unser Fazit: Ein sehr innovativer Stiefel mit hohen Tragekomfort zu einem sehr attraktiven Preis.“

Neue echt gute Neopren-Gummistiefel!

Gateway1

Gateway1 auf der IWA

Aufbau

Gateway 1 Gummistiefel im Querschnitt

Die Gummistiefelhersteller von Gateway 1 aus Dänemark haben sich auf der IWA bestens präsentiert und müssen sich in keinem Fall auf dem Outdoor Markt verstecken. Die mit Neopren gefütterten Stiefel stehen quallitaiv gut dar und kommen mit Varianten von 3 – 5 mm in Kurzschaft-, Halbschaft- und Vollschafthöhen daher.

Das für die Gateway 1 – Gummistiefel verwendete Japan-rubber™, eine aus mehrere Schichten Naturgummi in einer speziellen Netz-Laminierung, sorgen für besondere Strapazierfähigkeit und Schutz.
Lynx ICEGRIP™ ist eine besonderer Sohlenaufbau der nicht nur bei extremen Temperaturen seine Haltbarkeit unter Beweis gestellt hat sonder auch dank der Zweiwege-Bodenhaftung (zwei Gummimischungen) seine Griffigkeit.

sko1

 

Aktuell befinden sich 12 Modelle mit super Preis- Leistungsverhältnis in Deinem Wildnissport-Shop!

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit mit einem starken Gummistiefelhersteller!

 

The Original MuckBoot Company

Logo und Überschrift

The Original MuckBoot Company ist Teil der Honeywell-Gruppe und entwickelt Cross-Country taugliche Muck Boots Gummistiefel seit mehr als 14 Jahren. Kenner dieser Allroundgummistiefel mit der markant griffigen Laufsohle schätzen die vielen praktischen Vorteile, sie verfügen über einen hohen Tragekompfort, sind warm, wasserdicht und atmungsaktiv.

Diese Kenner sind Jäger und Angler, Reiter und Landwirte, Gärtner und Züchter. Es sind Menschen, die gerne draußen sind und die Funktionalität zu schätzen wissen. MuckBoots erfüllen all ihre speziellen Ansprüche erfolgreich, überall auf der Welt.

Wenn Du Deine Freizeit am liebsten draußen verbringst, weißt Du dass Du auf Deinen eigenen Füßen stehen musst.

Wenn Du Deine Freizeit am liebsten draußen verbringst.

 

MuckBoots sind gemacht für alle die ihren Job draußen erledigen müssen. Sie halten Deine Füße unter den rauhesten Bedingungen trocken und warm und bieten optimalen Tragekomfort. Sie erledigen ihren Job, damit Du Deinen machen kannst.

 

Eine große Auswahl, damit jeder Tag zu Deinem wird!

Eine große Auswahl, damit jeder Tag zu Deinem wird!

Sehr komfortabel, leicht, anpassungsfähig und einfach an- und auszuziehen. Das Obermaterial besteht aus Kautschuk und ist zu 100% wasserdicht. Das atmungsaktive Airmeshgewebe leitet Feuchtigkeit und Schweiß ab. Eine Vielzahl an Farben und Drucken bietet Dir die Möglichkeit Deine Individualität mit der Funktionalität und dem Komfort der Muck Boots zu verbinden.

 

Damit zwei Füße ebenso Schritt halten wie vier.

Damit zwei Füße ebenso Schritt halten wie vier.

 

Muck Boots sind strapazierfähig, langlebig und vielseitig. Hoch zu Ross oder auf den eigenen Beinen halten Sie trocken, warm und bieten einen hervorragenden Tragekomfort.

 

 

 

Was Du auch tust, Deine Muck Boots machen einfach alles mit.

Was Du auch tust, Deine MuckBoots machen einfach alles mit.

Gummistiefel von Nora, Schuhwerk ohne Kompromisse

nora Logo

An Gummistiefel werden noch höhere Anforderungen gestellt als an anderes Schuhwerk. Kein Wunder, dass die meisten Kunden sich deshalb an bekannte Hersteller und hochwertige Markenware halten. Zu empfehlen sind daher die Gummistiefel von Nora.

Was macht die Gummistiefelmarke so besonders? Der Stiefelhersteller Nora hat sich hohe Qualität auf die Fahne geschrieben und geht weder bei den Materialien noch bei der Verarbeitung Kompromisse ein. Das merkt man den Gummistiefeln positiv an, denn sie tragen sich ausgesprochen bequem und sind dabei hart im Nehmen.

Arbeiststiefel MegamaxAngefangen bei hochklassigen Arbeits- und Gummistiefeln, die zum Teil aus hochwertigen Materialien wie Polyurethan oder Naturkautschuk gefertigt werden, wie Championder „Megamax“ oder auch der „Champion“.

 

Tanja Schwarz

 

Aber Nora kann auch modisch, wie das hier abgebildete Modell „Tanja“, welches mit einem schönen Design daher kommt, trotz allem aber sehr funktionell und warm ist. Der ideale Stiefel für den Winter.

 

 

Daher wundert es auch nicht, dass Nora ebenfalls hochklassige Kinderschuhe und Gummistiefel herstellt. Schön, funtionell und dabei immer auf den Zweck fokussiert, das macht einen guten Stiefel aus und Nora beherrscht diese Kunst.

Morten OceanPelmo GruenDino Fuxia

 

Der Parcours 2 Siberie von Aigle im Youtube Spot

In der Herbst/Winter-Saison 2014 hat der franzsösische Gummistiefel-Hersteller Aigle den Parcours Siberie vorgestellt. Die erfolgreiche Parcours-Serie wurde nun mit einer Webpelzfutter-Variante ergänzt. Viele Menschen in Deutschland haben den Parcours bereits in der mit Neoprene gefütterten Ausführung Parcours Iso kennen und schätzen gelernt. Nun war es Ziel einen Wintergummistiefel zu schaffen der noch wärmer ist und besonders bei überwiegend stehenden Aktivitäten seine ganze Isolierstärke zeigt.
Zur Markteinführung war es uns ein Bedürfnis den Stiefel und die ganze Parcoursserie einmal vorzustellen. Das haben wir in nachfolgendem Spot getan.

und vielleicht erfreut dich auch der Spot „Der Dreh vom Dreh“

Wildnissport ist froh eine Produktmarke wie AIGLE im Sortiment zu führen, die schon seit über 150 Jahren Erfahrung hat echt gute Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten zu fertigen. Jahrezentelanges Nutzererlebnis von Lanwirten, Reitern, Jägern, Anglern und Hundesportlern sind in die Creation von Aigle Gummistiefeln der Parcours Serie eingeflossen.

AIGLE Parcours 2 Siberie – der wärmste Aigle Gummistiefel aller Zeiten!

Neu für Winter 2014/21015

Seit kurzem findest Du im Wildnissport Sortiment den neusten Iso Gummistiefel / Wintergummistiefel aus der AIGLE Parcours 2 Serie: den Parcours 2 Siberie

aigle_parcours_2_siberie_bronze_650_z1

AIGLE Parcours 2 Siberie – der wärmste Wintergummistiefel!

Ein Webpelz-Innenfutter macht diesen Gummistiefel zu einem der wärmsten Wintergummistiefel auf dem Markt. Hinzu kommt das aufwendige 3-lagige Sohlenkonzept, dass dem eines Outdoor-Wanderschuhs nachempfunden wurde. Also nicht nur warm, sondern auch saubequem und bestes ermüdungsfreies Gehen auf langen Märschen durch gefrorene / verschneite Winterlandschaften.

Optimal geeignet für Wintereinsätze rund um lange Aufenthalte und Wege in der Natur.

Preisaktion Alaska Gummistiefel

In der Zeit von heute bis zum kommenden Wochenende also bis zum 26. Januar machen wir Dir ein besonderes Angebot.

Den AIGLE Gummistiefel ALASKA bieten wir für 114,90 € statt der regulären 144,90 €.

AIGLE ALASKA

Alaska Gummistiefel AIGLE

Der Stiefel ist mit einem Polyesterpelzfutter gefüttert und für die Bewegungsärmeren Outdooraktivitäten (Jagdansitz, Fotoansitz, Angeln) konzipiert.

Hier gehts zum: ALASKA Gummistiefel

Umfrage: Wie teuer sind Deine Gummistiefel?

Oder wie teuer darf der Preis Deiner nächsten Gummistiefel sein? Nimm bitte an dieser Umfrage teil und schaue dann auf die Ergebnisse.

Wie teuer dürfen Deine Gummistiefel sein?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Sicher ist vielen bewusst daß der Preis von Gummistiefeln stark von der Machart und den verwendeten Materialien abhängt. Aber gilt das für alle? Mit welchem Einkaufsbudget würdet Ihr also Euren nächsten Einkauf bestreiten und müssen wir unsere Sortiment stärker in Richtung günstige PVC-Stiefel ausbauen?

Tretorn Skerry Skosnöre neu im Sortiment

Neu ins Angebot aufgenommen: Den Tretorn Skerry Skosnöre
Für Spaß am Strand und ausdauerndes Pfützenspringen. Und dabei auch noch gut aussehen. Mit dem fast unaussprechlichen aber auch echt guten Skerry kein Problem.

20130403-124817.jpg
So schaut er aus.

Die Lausohle (Auch für Turnhalle und Schiff geeignet).

20130403-130443.jpg

Hier die Schnürung etwas näher fotografiert. (daher kommt übrigens der Name)

20130403-130621.jpg

 

Mit sportlich modischen Element.

20130403-130527.jpg

Mit herausnehmbarer Innenshohle von Ortholite

20130403-130756.jpg
.

Den Skerry gibt’s in diesem dunkelen blau in Lady-Größen. Sollte der Stiefel bei Euch auf dem Bildschrim schwarz erscheinen, nein er ist dunkelblau.

Nun ist er auch bei Wildnissport auf Lager. Und hier kannst Du Ihn bestellen.

Nokian Gummistiefel – 100 Jahre Geschichte

 

Gummistiefel aus Finnland für den harten Einsatz

Seit kurzem findest Du im Wildnissport Outdoor Shop Gummistiefel von Nokian Footwear. Diese werden in Finnland gefertigt und besitzen eine Vielzahl von guten Eigenschaften, die Wanderer, Trekker und Jäger im rauhen und harten Einsatz auf Feld und Flur schätzen gelernt haben.

Beliebt nicht nur bei Jägern: Nokian Finnjagd Gummistiefel

Nokian Gummistiefel bestehen aus 100% wasserdichtem Naturkautschuk und werden in einer in Vielzahl von Arbeitsschritten in Handarbeit gefertigt. Das Naturkautschuk-Material gewährleistet eine lange Lebensdauer und eine exzellente Kältetoleranz. Selbst bei Temperaturen bis -50°C bleibt dieser natürliche Gummi geschmeidig, griffig und flexibel. Darüber hinaus ist Naturkautschuk eine erneuerbare natürliche Ressource.

Das KnowHow von Nokian gewährleistet die Produktion von hochwertigen Gummistiefeln, die weltweit mit zu den besten gehören. Nokian Gummistiefel stehen für sicheren Halt, Komfort, Haltbarkeit und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Trekker, Wintertourer, Landwirte, Förster, Hundebesitzer und Jäger zählen weltweit zu den zufriedenen Kunden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten – vom einfachen Wandern über die Jagd bis zur Wintertour

KnowHow

Die einzigartige Geschichte von Nokian Footwear startete 1898, als eine Handvoll Finnischer Geschäftsmänner ihr Herz in die Hand nahmen und die Firma Suomen Gummitehdas Oy (Finnish Rubber Works Ltd) in Helsinki gründeten.  Am Anfang konzentrierte man sich auf die Fertigung von Gummi Galoschen, die sich schnell gegen Import-Modelle aus Rußland durchsetzten. Aufgrund der stark zunehmenden Nachfrage siedelte der Firmensitz von Helsinki nach Nokia um, was zur Namensänderung führte. Nun konnte man bereits anhand des Namens die finnische Herkunft der Produkte ableiten.
In den kommenden Jahrzehnten gelang es erfolgreich den finnischen Markt mit eine Vielzahl von Modellen sowohl für den Gebrauchs- als auch den Freizeiteinsatz zu erobern. In den 70er Jahren schoß man zwischenzeitlich ein wenig über das Ziel hinaus, in dem man von den Klassikern abwich und mit Ski-, Bowling- und Disco-Schuhen neue Absatzmärkte suchte. Dies gelang dankbarerweise nicht und so fokussierte man bei Nokian wieder auf die klassiche Produktpalette mit der man groß geworden war.

Wintergummistiefel mit herausnehmbarem Filzinnenschuh: der mächtig warme Naali im klassischen Nokian Design

Seit 1990 wurde die Konzentration auf wenige in Top-Qualität gefertigte Produkte noch weiter fokussiert. 2 Jahre vorher hatte sich der weltweit bekannte Reifenhersteller Nokian Tyres  abgespaltet. Damit war der Weg zur Gründung von Nokian Footwear frei. 2005 wurde Nokian Footwear von dem finnischen Familienunternehmen Berner gekauft. Dies gab noch einmal neuen Schwung und hatte großen Anteil an der Festigung der Marke Nokian und der Gewinnung neuer Absatzmärkte.
Hochwertige Handarbeit

Jeder Nokian Stiefel wird sorgfältig von Hand aus Dutzenden von Teilen gefertigt. Jeder Fertigungsschritt erfordert Erfahrung, Präszision und handliches Geschick. Und nur wenige Hersteller von Gummistiefeln besitzen überhaupt diese Expertise. Gefertigt wird übrigens in Zentral Europa unter strenger Kontrolle der finnischen Designer und Controller. Dies beinhaltet nicht nur die Fertigung sondern auch die Auswahl und den Einkauf des Naturkautschuk Materials.

Fazit

Hier brauchst Du nicht lange überlegen. Lange Firmengeschichte, viel Erfahrung, Top-Qualität und sehr gute Verarbeitung, vielseitig einsetzbar: einfach echt gute Ausrüstung!