Aigle Parcours 2 – die Gummistiefel Revolution

Neuigkeiten aus der Forschungsabteilung von AIGLE

Es geht um die erfolgreiche Gummistiefel-Serie Parcours, die bereits seit vielen Jahren von Wanderern, Hundebesitzern, Jägern, Förstern und Landwirten sehr geschätzt wird. AIGLE hat hier den Faden aufgenommen und die beliebtesten Parcours Modelle hinsichtlich Trage- und Laufkomfort noch besser gemacht. Der Name ist geblieben; lediglich die „2“ hinter dem Modellnamen verkündet von einer wahren Revolution im Bereich der Gummistiefel.

Parcours 2 – zum ersten Mal das Dämpfungssystem eines Wanderschuhs in einem Gummistiefel

Bei der Weiterentwicklung der Parcours Gummistiefelserie standen maßgeblich Komfort und Dämpfung im Vordergrund. Beim Gehen sollte der Körper vor Schockeinflüssen geschützt werden und der Kraftverlust beim Gehen minimiert werden. Beides zusammen resultiert dann in einer deutlich spürbaren Reduzierung der Ermüdungserscheinungen auf langen Märschen und beim langen Tragen.

Gummistiefel oder Wanderschuh? Beides!

AIGLE erreicht diese Effekte bei der Parcours 2 Serie durch den Einsatz eines 3-schichtigen Sohlenkonzepts, welches sonst nur von Wanderschuhen bekannt ist.
Den Kern der Sohle stellt ein Patent-geschützter Dämpfungskeil aus Kautschuk mit speziell abgestimmter Dichte und unterschiedlich hohen Gummispitzen. Dieser sorgt bei Belastung für eine elastische Dämpfung, Fersentützung und Energierückgewinnung bei der Entlastung.

Die seitlich höher gezogene Zwischensohle trägt durch eine AIGLE exklusive, seitliche Dämpfung wesentlich zur Dämpfung und Komfort bei und unterstützt die interne und externe Stabilität beim Fersenaufprall.

Sohlenprofil abgeleitet von der Gams

Bei der Laufsohle wurden sich Anregungen aus der Tierwelt, genauer bei der Berg-Gams, geholt. Das Sohlenprofil ist der Hufform nachempfunden und gewährleistet eine 360° Bodenhaftung. Die hierdurch erreichte Trittsicherheit trägt ebenfalls wesentlich zur Verminderung von Ermüdungserscheinungen bei. Das geteilte Sohlenprofil paßt sich allen Unebenheiten an. Beim Bergabgehen keilt es sich in den Untergrund und wirkt wie Bremsstoppen. Schmale Linien am Vorder- und Hinterfuß sorgen für zusätzlichen Grip.

Die äußere Erscheinung

Modifizierter Schaft für mehr Stabilität

Im Wesentlichen bleibt die wadenbetonte Stiefelform unverändert. Bei genauem Hinsehen fallen dem kundigen Beobachter neue Details auf, die darauf hindeuten, daß hier der Schutz stark beanspruchter Bereiche noch weiter optimiert wurde. Neue Kautschuk Verstärkungen am Knöchel, am Schienbein, im Vorderfußbereich und an der Ferse sorgen für sehr gute Fuß-Unterstützung und verbesserten, kraftsparenden Gehkomfort.

Was noch?

Es gibt viele Gründe, sich einen Parcours Gummistiefel ins Haus zu holen. Allem voran die exklusive Gomma+ Naturkautschukmischung des Schaftes, die sehr beständig gegenüber äußeren Einflüssen (Ozon, Licht, Dornen, Tiermist, Jauche, …) ist und mehr als 1 Millionen Beugungen standhält.
Unerwähnt bleiben darf auch nicht das eingearbeitete Verstärkungsband im Bereich der Sohle mit Kevlar-Unterstützung für eine verbesserte Schnitt- und Abriebsfestigekeit und mehr Stabilität.

Die Modelle

AIGLE orientiert sich hier an den Bestellern aus der Parcours-Serie und startet mit drei Modellen.

1) Parcours 2: der neue Standard mit Polyester-Maschen-Innenfutter. Eine antibakterieller Satinized®-Ausrüstung macht diesen Gummistiefel fäulnißsicher. Ideal für den Einsatz im Sommer. Im Winter läßt er sich gut mit warmen Woolpower-Socken oder speziellen Aigloo Füßlingen kombinieren. Genau wie sein Vorgänger hat er das Zeug zum Bestseller!

2) Parcours 2 Vario: gleicht im Wesentlichen in Aufbau und Ausführung dem einfachen Parcours 2. Der Vario besitzt am Schaft jedoch einen Falteneinsatz und eine verstellbare Lasche zur Volumenregulierung. Auch für weite Waden geeignet!

3) Parcours 2 Iso: für alle, die im Winter kalte Temperaturen nicht scheuen und sich lange in der Kälte aufhalten. Ein 4,5mm dickes Neopren-Innenfutter bietet eine hervorragende Isolierleistung gegen Kälte.

 

 

Fazit

AIGLE hat erneut einen Meilenstein gesetzt und mischt weiterhin ganz vorne bei der Entwicklung von hochwertigen und hoch funktionellen Gummistiefeln mit. Der Ansatz, das Sohlenkonzept eines Wanderschuhs auf einen Gummistiefel zu übertragen ist eine echte Revolution und verspricht viel. Wildnissport konnte sich bereits bei der Produktvorstellung im eigenen Haus einen Eindruck von der neuen Parcours 2 Serie machen. Die alte Parcours-Serie war bereits schon eine unglaublich bequeme Gummistiefelgeschichte. Doch mit den Parcours 2 Gummistiefeln beginnt nun nicht nur ein neues Kapitel, sondern gleich ein neues Buch! Empfehlenswerte „Echt gute Ausrüstung“!!!

Muckboot – Wintergummistiefel sind da!

Gute Neuigkeiten aus dem Wildnissport-Lager: Wintergummistiefel von Muckboot sind endlich wieder da!

Warme und trockene Füße mit Muckboot Gummistiefeln!

Die Muckboot Isogummistiefel waren in den letzten beiden Wintern sehr gefragt. Ist aber auch kein Wunder, denn diese Kautschuk-Gummistiefel mit dem Neopren-Innenfutter funktionieren wirklich gut, sind haltbar und haben ein Hammer Preis/Leistungsverhältnis!!!

Bequemer Leisten, effektive Isolation, 100%iger Nässeschutz, bequemer Laufkomfort – das sind nur einige Charakteristika die die Erfolgsstory von Muckboot seit der Gründung der Firma 1999 erklären. Das macht sie so schön universell einsetzbar. Viele Wildnissportkunden tragen ihre Muckboots beim Stall ausmisten, beim Reiten, auf dem Feld, bei der Jagd, im Garten und letztens wurde sogar  in der Lüneburger Heide der erste Tatton in lila an einer jungen Dame beim Einkaufen gesehen. Das Muckboot- Gefühl erobert die Welt – und Du bist mit dabei!

 

Tay und Tay Sport

Die beiden Bestseller von Muckboot sind seit den ersten Tagen von Wildnissport im Programm und echte Klassiker unter den Wintergummistiefeln. Beide Modelle besitzen ein kräftiges Neopreninnenfutter mit superber Wärmeleistung und tollem Tragekomfort. Während der klassische Tay eher für moderate Aktivitäten konzipiert ist (erkennbar am weit über die Knöchel gezogenen Kautschuk) ist der aktive Tay Sport für anspruchsvollere Einsätze konzipiert. Hier besitzt Du über dem Knöchel mehr Bewegungsfreiheit. Dafür ist an den Seiten ein zusätzlicher Versteifungssteg eingearbeitet.

 

Der attraktive Muckboot mit Voilá-Effekt: Tack für Damen

Modische Gummistiefel wie den Muckboot Tack findet man nicht überall. Das modische Design weckt bei den Damen schnell Interesse, aber kann er auch mit inneren Werten überzeugen? UND WIE!!!

Super bequeme Paßform, warmes Neopreninnenfutter mit atmungsaktivem Air-Mesh für super Tragekomfort, tolle Dämpfung, selbstreinigende Profilsohle und robustes und wasserdichtes Naturkautschuk. Da bleiben keine Fragen offen und auch hier kann Frau sich sicher sein Top Qualität für einen super Preis zu kaufen!

15 Jahre Parcours von Aigle

 

Dein treuer Begleiter

Wenn Du Dich ein bisschen in der Welt der Hersteller und ihrer Produkte umschaust, wirst Du schnell feststellen, daß die nachhaltig arbeitenden Firmen immer mit Konstanten arbeiten. In einem Zeitalter der Variabilität, in dem von Dir verlangt wird, Dich schnell auf neue Produkte einzustellen und Trends hinter her zulaufen, ragen diese konstanten Produkte wie Leuchttürme hervor. Sie helfen Dir, Dich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und bringen Dich auf den richtigen Weg zurück.

DIE Gummistiefel-Schmiede

Der Parcours von Aigle ist so ein Leuchtturm. Seit 15 Jahren nahezu unverändert und gefertigt aus Naturkautschuk in höchster Qualität  begleitet er Jäger, Förster, Gärtner, Hundebesitzer und Naturbegeisterte auf ihren Wegen durch Arbeit und Alltag. Der Schlüssel zum Erfolg liegt wohl gerade in seinem geradlinigen Design, der bequemen Paßform und der innovativen Verarbeitungstechnik (wer mehr hierzu erfahren möchte kann hier nachlesen).

Er bietet Dir optimale Performance auf unterschiedlichsten Untergründen und 100%igen Wetterschutz.

Aufgrund des durchschlagenden Erfolgs der Parcours-Serie hat Aigle ausghend von diesem Bestseller-Modell verschiedene Produktlininen abgeleitet, um auf individuelle und spezialisierte Anforderungen einzugehen.

Diese Modelle findest Du alle wo? Na da wo „Echt gute Ausrüstung“ hingehört – in den Aigle Gummistiefel Shop von Wildnissport.

Aigle Gummistiefel:Qualität und Know How auf höchstem Niveau

Ein guter Stiefel ist wie ein Versprechen, das in wenigen Worten zusammengefasst werden kann: er muss perfekt wasserdicht, überall einsetzbar und einfach anzuziehen sein. Dabei sind eine bequeme Paßform und ein hoher Tragekomfort wichtige Garanten für eine hohe Kundenzufriedenheit. Um dieses Versprechen einzuhalten ist dennoch ein komplexes Know-how und eine ausgewogene Mischung aus Tradition und High-Tech erforderlich.

Neuigkeiten aus der Gummistiefel-Schmiede: die Benyl-Serie

Benyl Aero mit Poromax Innenfutter

So schön wasserdicht Gummistiefel sind, haben sie doch den Nachteil absolut undurchlässig für Wasserdampf zu sein. Viele Gummistiefelträger, die lange in Ihren Stiefeln unterwegs sind, kennen das Gefühl vorne nasse Zehen durch Schwitzwasser zu bekommen. Begegnen läßt sich diesem Effekt zum einem durch den Einsatz von Socken aus Wolle oder Kunstfaser(Baumwolle vermeiden – Blasengefahr!) und zum anderen durch spezielle Innenfutter, die in der Lage sind Feuchtigkeit zu speichern und somit vom Fuß fernzuhalten. So ein spezielles Innenfutter ist Poromax im Benyl Aero, das doppelt so viel Feuchtigkeit aufnimmt als vergleichbare Futter. Zusätzlich reduziert eine antibakterielle Sanitized®-Ausrüstung die Entstehung unangenehmer Gerüche. Der ein oder andere Wildnissport-Kunde kennt diese Ausrüstung bereits von den Wind X-treme Schlauchtüchern, die sich bei jeder Gelegenheit vielseitig tragen lassen.

Leicht-Gummistiefel Benyl in verschiedenen Schaftweiten erhältlich

AIGLE liegt neben dem Klimakomfort auch der Tragekomfort seiner Kunden am Herzen. Mit demBenyl und dem Benylsport in Ausführung M oder XL hast Du die Möglichkeit zwischen verschiedenen Schaftweiten zu wählen und mehr Komfort beim An- und Ausziehen und während des Einsatzes zu spüren. Ähnlich wie bei Benyl Aero kommt auch hier eine antibakterielle Ausrüstung zum Einsatz.

Alle Modelle der Benylserie besitzen am oberen Schaft eine Schnalle zur individuellen Weitenanpassung. Für ein mehr an Stabilität sind, vom Schaft zum Fuß hin zunehmend, mehrere Schichten Naturkautschuk verarbeitet worden (damit eine Stiefel nicht so traurig abhängend vor der Kellertreppe stehen;-)

Noch mehr Neuigkeiten: Aigle Parcours Ice Plus – die Antwort auf Herbst und Winter

Wärmeisolierter Gummistiefel aus Naturkautschuk

Und da das Thema Winter gerade vor der Tür steht, sei Euch das neuste Modell aus der AIGLE Produktion, der Parcours Ice Plus, nicht vorenthalten.

Das wärmende Thermo-Innenfutter und die mit Filz belegte Einlegesohle bieten zusätzliche Wärmeisolation für den Einsatz an den kalten Tagen im Jahr.

Über AIGLE – Einblicke in die Fertigung

Vom Kautschuk-„Kuchen“ zum Zuschnitt

Das einzigartiges Industrieunternehmen in Frankreich bildet seine Gummistiefel-Schuhmacher 24 Monate aus. Auch wenn der Gummistiefel auf den ersten Blick nicht danach aussieht, benötigt er doch 60 Fertigungsschritte von der Naturkautschuk-Masse bis zum fertigen Produkt. Und weil AIGLE sein Handwerk versteht und immer wieder mit neuen Produktinnovationen auf den Markt kommt, werden mal eben locker 750 Tonnen Naturkautschuk pro Jahr zu Gummistiefeln verarbeitet. Tendenz steigend, denn sie sind gefragt wie nie.

Und schließlich gibt es da noch die vielen Einzelheiten, die wir  hier nicht alle aufzählen können: Die kleinen Kunststückchen, die Geheimrezepte, die seltenen Zutaten, die hauseigenen Werkzeuge, die im Dienste einer französischen Industrie bis zu 4000 Paar Stiefel pro Tag herstellen. Dieses Wissen ist ein Garant für Qualität und Komfort, ob beim Einsatz auf großen Landwirtschaftshöfen oder im kleinen Gemüsegarten, auf Fischkuttern oder in Jagdrevieren, im Schulhof oder an der windigen Meeresküste, bis hin zu den Boulevards der Weltmetropolen.

Formen, Handarbeit und Rohlinge

LaCrosse Gummistiefel – Update

LaCrosse hat bei Wildnissport ja schon echt Historie. Erst fulminat gestartet, mit super Passform und tollen qualitativen Eigenschaften, haben sich in die LaCrosse Produktion Probleme eingeschlichen die zu erhöhten Mängeln führten.
Auf Grund unseres Qualitätsversprechens war es nicht mehr tragbar LaCrosse Stiefel offensiv anzubieten.
Im Frühjahr 2009 listeten wir dieses Fabrikat aus. LaCrosse hat reagiert, die Fehler eingestanden und stark in die Behebung der Probleme investiert.
Dieses Engagement hat uns überzeugt. testeten seit vergangenem Winter die neuen Gummistiefel intensiv und haben nu, zum Herbst 2010 die Top-Seller Stiefel von Lacrosse wieder in´s Sortiment aufgenommen.

Besonders die Modelle Hampton kommen wieder sehr gut an.

Kein Wunder, sehen ja auch echt gut und praktisch aus.

Sämtlich Lacrosse Stiefel bei uns, findest Du in unserem Gummistiefel-Shop

Wildnissport Freunde und Partner: die französische Traditionsmarke Aigle

Über 150 Jahre Markenqualität

Die Firmengründung von Aigle (der Name stammt von dem französischen „À l‘ Aigle“ für Adler) durch den Amerikaner Hiram Hutchinson liegt mittlerweile mehr als 150 Jahre zurück. Anfangs bestand das Unternehmen aus einer einfachen Gummistiefel-Manufaktur. Heute versteht man Aigle als den französischen Spezialist für den aktiven Outdoor-Bereich. Die Produktpalette umfaßt Gummistiefel, Schuhe und Bekleidung. Dabei kombiniert Aigle gekonnt Qualität, Design und Funktionalität und bietet umfassende Bekleidungskonzepte für die Themen Jagd & Angeln, Land & Reiten, Reisen & Abenteuer, Berg % Wandern und Meer & Segeln.

Was ist neu? – Textil, Textil, Textil

Ansprechende Outdoorbekleidung mit hohem Tragekomfort

Die gelungene Mischung aus Funktion und frischem französischen Design ergibt  eine aktuelle Sommermode, die sich sehen lassen kann. Aigle Kleidungsstücke sind bequem, gut geschnitten und schlicht gehalten und mit unsichtbaren und wesentlichen Details ausgestattet.

Im Zentrum der umfassenden Aigle Bekleidungs-Forschung steht Polycotton, eine Mischung aus Baumwolle und Polyester, die besonders leicht, atmungsaktiv, schnell trocknend und pflegeleicht ist. Ein anderer beliebter Stoff ist Polyester, der UV-Strahlung 6-7mal effektiver filtert als Baumwolle. Die Stoffe sind antibakteriell behandelt und bestechen durch ihren sanften Griff.

Was zeichnet Aigle besonders aus?

Das Ziel langlebige, unverwüstliche Produkte für den Kunden herzustellen, führt uns unvermeidbar zum Kern der Aigle Produktpalette. Jedes Jahr werden bei Aigle über 700.000 Gummistiefel in Handfertigung herstellt.

In der Gummistiefelproduktion werden allerhöchste Qualitätsstandards von der Auswahl des Naturkautschuks bis zum letzten Fertigungsschritt angewendet. Dieser schon seit Gründung des Unternehmens bestehende und immer weiter verbesserte Qualitätsansatz liegt dem gesamten Aigle-Sortiment als Leitsatz zu Grunde. Egal ob Ihr ein Auge auf Stiefel, Schuhe oder Bekleidung werft, mit dem Kauf eines Aigle Produkts läßt sich die Natur in vollen Zügen genießen.

Wir über uns: Wildnissport in Suderburg

Gut 6 Wochen nach unserem Umzug, fühlen wir uns schon richtig  zu Hause. Die einzelnen Abteilungen haben sich gut auf die neue Situation eingestellt und auch die weiterentwickelte EDV sorgt für spürbare Entlastung und gibt uns Luft zum Atmen, um Euch einen kleinen Einblick in unser neues Versand- und Logistikzentrum zu geben. Denn auch wenn der Onlinehandel ein anonymes Business ist, so interessiert es doch den einen oder anderen Wildnissport-Fan, wie es hinter den Kulissen von Wildnissport aussieht und mit wem er es eigentlich zu tun hat.

Suderburg_Wildnissport_Halle_Mitarbeiter

Das neue Wildnissport-Domizil in Suderburg

Die Außenarbeiten kurz vor dem Abschluß. Ein feierlicher Moment, bei dem sich hier und da ein Wildnissportler verstohlen eine Träne aus dem Augenwinkel wischt. Viele Stunden Arbeit und angespannte Nervosität suchen sich in diesem Moment ein Ventil.

Halle_Suderburg_Lager_Regale_Regina_Versand

Regina packt fleißig Pakete im Versand

Die Regale sind mittlerweile alle aufgebaut und gut gefüllt. Die neue Versandstraße ist gut geschmiert und hilft beim Gasgeben im Versand. Das Motto „Struktur durch Platz“ ist voll aufgegangen und sorgt für allgemeine Zufriedenheit im Team: ein kritischer Punkt aus der Vergangenheit.

Suderburg_Wildnissport_Mitarbeiter_Service_Urlaub_Reise

Buchhaltung, Service und Brain Factory

Die Basis unseres unkomplizierten Service für Euch ist ein starkes Team mit großem Einsatz und Herz. Wir sehen hier Bettina, Jan, Petra, Katja, Sebastian, Florian und Olli auf dem Wildnissport-Pfad der Arbeit. Es fehlen Dori, Gabi, Jan Philipp, Kathrin, Emena, Rene, Rolf und Ron.

Wie Ihr seht sind die Weichen gestellt. Ein neues Wildnissport-Zeitalter hat begonnen. Wir werden aber auch weiterhin nicht aufhören zu Reisen, Produkte zu testen und unser Hobby zum Beruf zu machen.

Euer Wildnissport-Team

La Crosse Gummistiefel – nicht mehr im Sortiment

Dem einen oder anderen ist es sicher aufgefallen. Gummistiefel von LaCrosse  sind bei Wildnissport nicht mehr im Sortiment. Trotz anfänglich sehr guter Erfahrung mit den LaCrosse Stiefeln mußten wir leider feststellen, dass die nach Europa gelieferte Qualität nicht den hohen Ansprüchen unserer Kunden genügen konnte.  Offenbar hat man die Fertigungsmethoden immer mal wieder geändert. Auf jeden Fall war die Quote der mangelbehafteten Gummistiefel untragbar hoch. Im vergangenen Jahr wechselte zudem noch das Vertriebsmanagement in Dänemark. Seit dem ließ die bis dahin vorbildliche Reklamationsabwicklung zu wünschen übrig. Deutlich bessere Erfahrungen haben wir über die Zeit mit den PacBoot´s von LaCrosse gemacht. So werden wir weiterhin den Outpost und den Ridgetop im Sortiment führen die ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis abbilden.

WiSpo

Tretorn Retriever Gummistiefel

Neu im Sortiment von Wildnissport.de und ab heute auch online zu bestellen ist der Tretorn Gummistiefel Retriever.

Einfach folgendem Link folgen: https://www.wildnissport.de/tretorn-retriever.html

Der Retriever ist ein neues Model für den Outdoorer. Sportliche Sohle, ansprechender Olivton, Neoprengefüttert und aus Naturkautschuk Mischung hergestellt. Und das allesin einem echt guten Preis-Leistungsverhältnis.

Damit meldet die schwedische Gummistiefel-Legende TRETORN zu Recht den Anspruch an, einer der führenden Gummistiefel-Anbieter in Deutschland zu sein.

VIKING Gummistiefel wieder im Sortiment

Nach fast einem Jahr Pause haben wir endlich wieder Gummistiefel von VIKING im Sortiment. Die Stiefel mit dem Wiking-Helm-Emblem, seit Jahren in Deutschland als guter Winterstiefel für die Jagd im Einsatz und im Handel, sind vor allem bei Jägern bekannt. Über den Großhandel AKAH wurden sie über Jahre in Deutschland vertrieben. Seit etwa zwei Jahren ist VIKING mt Gummistiefeln und Wanderschuhen auch mit einer eigenen Niederlassung in Deutschland aktiv.

Wir habe uns nach ersten positiven Erkentnissen aus der Zeit 2007/2008 für vier aktuelle Stiefel-Modelle entschieden.

Ab jetzt im Wildnissport-Gummistiefel-Sortiment: VIKING Victory II, VIKING Polar, VIKING Trophy II und der Sicherheitsstiefel VIKING Forester.

Sämtliche Modelle sind augenblicklich in Herrengrößen im Angebot.