Schwere Zeiten bei Wildnissport

Hervorgehoben

Dieses Jahr durchleben wir bei Wildnissport schwere Zeiten. Nach einem herausfordernden Jahr 2018, die trockene Witterung und unser Websiterelaunch hatten einen negativen Einfluss auf den Geschäftsbetrieb, war auch das Jahr 2019 sehr ereignisreich. Wir haben hier wirklich viele Höhen und Tiefen erlebt. Und leider leiden darunter nicht nur Familie, Mitarbeiter, Lieferanten und Dienstleister sondern auch eine ganze Reihe von Kunden, vielleicht auch Sie/Du?

Nachdem wir bereits im letzten Jahr auf die Suche nach einem starken Partner/Investor gegangen sind um mit ihm Wildnissport erfolgreich weiterzuentwickeln wurde das im vergangenen Winter mit unterschiedlichen Gesprächen konkreter. Gleichzeitig verstärkte sich aber auch der Druck auf uns aus Reihen kreditgebener Lieferanten. So waren wir handelsbereit und zu einer schnellen und perspektivisch interessanten Firmenübernahme bereit. Diese wurde inhaltlich bereits im Mai durchverhandelt und eine Umsetzung im Juli beabsichtigt. Dieser Termin wurde dann von der Käuferpartei mehrmals verschoben, bis unser Vertrauen in die Seriosität des Angebots aufgebraucht war. Inzwischen kam es in unseren operativen Abläufen zu deutlichen Störungen, einige Lieferanten stoppten die Belieferung. So war der Fortbestand von Wildnissport gefährdet und wir haben Ende Oktober einen Antrag auf ein vorläufiges Insolvenzverfahren stellen müssen.

Seitdem wurde die Suche nach Unternehmenskäufern und Investoren durch den bestellten vorläufigen Insolvenzverwalter wieder aufgenommen. Mit verschiedenen Interessenten wurden Gespräche geführt. Ob es eine Betriebsfortführung im Rahmen eines Insolvenzplanes geben kann, werden die nächsten Tage zeigen. Derzeit befindet jedenfalls das Team von Wildnissport in wirklich schweren Zeiten.

Eigentlich wollten wir in diesem Jahr noch mit Elan in eine dynamische Zukunft starten, stattdessen wurde es zu einer zermürbenden Hängepartie. Wir bitten an Dieser Stelle alle Betroffenen um Entschuldigung. Und wünschen dennoch eine angenehme Vorweihnachtszeit.

Im Namen des gesamten Teams, Florian Fritsch

Wildnissport und der Strom

Wechsel auch Du auf 100% echten Naturstrom aus Skandinavien!
Als Naturnutzer, egal ob aus sportlichen, erholenden oder leidenschaftlichen Aspekten, befassen wir uns schon immer auch mit den langfristigen Auswirkungen unseres Tuns. Ein Lebensbereich, nämlich der persönliche Gebrauch elektrischer Energie hat heute einen hohen Stellenwert im Bezug unseres persönlichen ökologischen Fußabdrucks und damit weitreichende Folgen für die Natur.

wildnisstrom-plate

Echt guter Naturstrom – auch aus Deiner Steckdose!

Hier bei Wildnissport laufen so manche PC´s, Telefone, Server und natürlich viele Lampen, die jede Menge Energie verbrauchen. Seit dem Jahr 2010 setzen wir deshalb auf Öko-Strom aus Wasser-, Wind- und Sonnenenergie, den uns unser örtlicher Versorger SVO in´s Haus liefert, um unseren Nachhaltigkeitsgedanken an dieser Stelle gerecht zu werden.

Bei der Frage, wie wir den Effekt der nachhaltigen Energienutzung noch vergrößern können, kamen wir auf die Idee unsere vielen Kunden und Besucher in ganz Deutschland dazu einzuladen mitzumachen. Mit Hilfe unseres örtlichen Stromversorgers können wir Euch nun tatsächlich Wildnisstrom ins Haus liefern!

Egal wo Ihr in Deutschland wohnt. Macht also mit und schützt gemeinsam mit uns die Natur, die wir lieben, und die Zukunft, die wir brauchen. Findet mehr dazu heraus unter www.wildnisstrom.de Zum Glück kann man heute relativ einfach entscheiden, ob der Strom, den man verbraucht, aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe enstammt oder aus einer nachhaltigen Nutzung erneuerbarer Energie.

Aktuelle Gutschein Aktion

Diese Aktion richtet sich vor allem an alle Nutzer aus dem Google-Werbenetzwerk.

Du hast in einer Anzeige den Gutscheincode WS10 gesehen und geklickt oder bist über einen anderen Weg hier her gelangt?
Prima und willkommen!

Nun einfach in unserem Onlineshop den gewünschten Einkauf tätigen und im Gutscheinfeld den CODE WS10 eingeben und 10 € Sofortrabatt auf Deinen Einkauf erhalten. Gültig ab 50 € Warenwert und bis zum 20.02.2018.

www.wildnissport.de

Wir freuen uns über Deinen Einkauf.

Florian vom Wildnissport Team

Stelle besetzt: Shop-Mitarbeiter/in Vollzeit/Teilzeit in Suderburg

Ab sofort, bietet sich für Dich als Berufseinsteiger oder Umsteiger die Möglichkeit, eine tolle Aufgabe bei Wildnissport in Suderburg zu übernehmen.

wildnissport_team_2013_cat

Bei Wildnissport wirst Du Teil des Verkauf- und Beratungsteams.

Im Falle einer Vollzeitstelle erwarten wir Von unseren Bewerbern mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium. Dem Berufsbild entsprechend, die Freude und Fähigkeit mit Menschen in Kontakt zu treten und Ihnen bei Problemlösungen behilflich zu sein. Idealerweise bringst Du als Bewerber echtes Interesse an Natur, Reise und Outdoorsport mit und kannst hier auf Erfahrungen verweisen.

Wildnissport wird Dich durch ein unkonventionelles Team begeistern, in dem Deine Verantwortung schnell wachsen kann. Die Bezahlung ist region- und branchenüblich auf einen Berufseinsteiger ausgerichtet.

Der Standort Suderburg ist gut vom Bahnhof, gelegen an der Bahnstrecke Uelzen-Hannover, zu Fuß zu erreichen.

Die aussagekräftige Bewerbung (Bewerbung, Lichtbild, Zeugnisse und Lebenslauf) ist schriftlich per Post oder per mail zu richten an:

Wildnissport GmbH
Florian Fritsch
In den Kuhlen 1
29556 Suderburg

Aktuell: Ausbildung Kaufmann/frau für Groß und Außenhandel in Suderburg

Wildnissport bietet wieder eine tolle Ausbildungsstelle.

wildnissport_team_2013_cat

Ab dem 1.8.2017 beginnt eine neue dreijährige Ausbildung, (bei Umschülern auch zweijährig möglich) zum Ausbildungsberuf Kaufmann/frau für Groß und Außenhandel in unserem Handelsunternehmen für Outdoorausrüstung am Standort Suderburg.

Im Wildnissport-Team besteht neben der Möglichkeit die Fertigkeiten für diesen Beruf zu erlernen, auch die Chance in einer spannenden Branche, mit hohem emotionalem Stellenwert für unsere Kunden zu wirken. Zeitgemäße Geschäftsprozesse auf hohem technischem Niveau bieten ein ideales Rüstzeug für zukünftige berufliche Herausforderungen.

Von unseren Bewerbern erwarten wir mindestens einen mittleren Schulabschluss, ggf. berufsschulische Vorqualifikation. Dem Berufsbild entsprechend eine saubere Arbeitsweise bei guten bis sehr guten Mathematik-Kenntnissen. Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse und PC-Grund-Kenntnisse (Office) werden vorausgesetzt. Idealer Weise bringen die Bewerber echtes Interesse an Natur, Reise und Outdoorsport mit.

Wildnissport bietet neben der Perspektive einer hervorragenden Ausbildung, die Möglichkeit sich in ein kollegiales und positives Team einzubringen und schnell Verantwortung übertragen zu bekommen. Ein modernes Geschäftsmodell, in einer jungen und zukunftsträchtigen Branche, bietet in unserem familiär geführten Unternehmen das ideale Fundament für den Start in die Berufswelt.

Unser Betriebsstandort im Landkreis Uelzen ist für Eisenbahnfahrer günstig fußläufig vom Metronom-Bahnhof Suderburg erreichbar.

Die aussagekräftige Bewerbung ist schriftlich per Post zu richten an:

Wildnissport GmbH

Rolf Biskupek

In den Kuhlen 1

29556 Suderburg

 

oder per email an info@wildnissport.de

Aktuell: Ausbildung Kaufmann/frau für Büromanagement in Suderburg

Wildnissport bietet wieder eine tolle Ausbildungsstelle.

wildnissport_team_2013_cat

Ab dem 1.8.2017 beginnt eine neue dreijährige Ausbildung, (bei Umschülern auch zweijährig möglich) zum Ausbildungsberuf Kaufmann/frau für Büromanagement in unserer Buchhaltung am Standort Suderburg.

Dieser Beruf ist nun eine Fusion aus Bürokaufmann/frau und Kaufmann/frau für Bürokommunikation.

Im Wildnissport-Team besteht neben der Möglichkeit die Fertigkeiten für diesen Beruf zu erlernen, auch die Chance in einer spannenden Branche, mit hohem emotionalem Stellenwert für unsere Kunden zu wirken. Zeitgemäße Geschäftsprozesse auf hohem technischem Niveau bieten ein ideales Rüstzeug für zukünftige berufliche Herausforderungen.

Von unseren Bewerbern erwarten wir mindestens einen mittleren Schulabschluss, ggf. berufsschulische Vorqualifikation. Dem Berufsbild entsprechend eine saubere Arbeitsweise bei guten bis sehr guten Mathematik-Kenntnissen. Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse und PC-Grund-Kenntnisse (Office) werden vorausgesetzt. Idealer Weise bringen die Bewerber echtes Interesse an Natur, Reise und Outdoorsport mit.

Wildnissport bietet neben der Perspektive einer hervorragenden Ausbildung, die Möglichkeit sich in ein kollegiales und positives Team einzubringen und schnell Verantwortung übertragen zu bekommen. Ein modernes Geschäftsmodell, in einer jungen und zukunftsträchtigen Branche, bietet in unserem familiär geführten Unternehmen das ideale Fundament für den Start in die Berufswelt.

Unser Betriebsstandort im Landkreis Uelzen ist für Eisenbahnfahrer günstig fußläufig vom Metronom-Bahnhof Suderburg erreichbar.

Die aussagekräftige Bewerbung ist schriftlich per Post zu richten an:

Wildnissport GmbH

Rolf Biskupek

In den Kuhlen 1

29556 Suderburg

 

oder per email an info@wildnissport.de

Aktion: Gutschein Aktion für Blog Leser

Liebe Wildnissportler,

Ihr seid hier weil Ihr Blog-Leser oder Twitter-Leser seid. Heute wollen wir Euch die Möglichkeit geben den Einkauf bei wildnissport.de einen Tick günstiger zu gestalten. Nutzt den Gutschein Code WG_B9 und Ihr erhaltet ab 30 € Einkaufswert einen Sonder-Nachlaß von 10 €. Dieser Gutscheincode ist voraussichtlich bis zum 30.09.2016 gültig und auf 500 Einlösungen limitiert. Pro Kunden ist eine Einlösung möglich.

Viel Spaß beim Einkauf bei Wildnissport!

Du brauchst Anregungen? Hier gehts zu den Hammer Angeboten: https://www.wildnissport.de/outdoor/hammer-angebot/

Jagd-Sause bei Wildnissport in Suderburg

Am kommenden Freitag und Samstag / dem 16. und 17. September findet bei uns in 29556 Suderburg zur Eröffnung der jagdlichen Herbstsaison die „Jagd-Sause“ statt. Wir zeigen auf unserer stationären Ausstellungsfläche unsere Klassiker und Neuheiten um das Thema Jagd. Mit dabei wird Sebastian Steinbrink-Minami von https://www.hunting.film/ mit seinem Kanada-Film und Heiko Pökelmann mit seinen „Waldmöbeln“ (Hochsitz und Hochstand).

Außerdem gibt es einen Flohmarkt mit scharfen Angeboten und tolle Dreingabeaktionen beim Kauf neuer Jagdausrüstung in unserem Jagdshop. Wir haben von 10-18 Uhr dafür geöffnet und lassen den Tag bei Bratwurst und Kaltgetränk ausklingen.

Achtung! Das Shopping-Event findet am Freitag und Samstag statt! Nicht wie in unserem regionalen Uelzener-Anzeiger zu lesen war,  Samstag und Sonntag.

Wir freuen uns auf Euch bei uns in Suderburg!