BAFFIN Winterschuhe bis -100° – wie machen die das?

Baffin Winterschuhe / Polarstiefel bei extremer Kälte auf Expeditionen genau richtig!

Baffin Winterschuhe / Polarstiefel bei extremer Kälte auf Expeditionen genau richtig!

BAFFIN Winterschuhe / Polarstiefel – from Canada
Vor über einem Jahrzehnt revolutionierte Baffin den Markt für Kälteschutz-Schuhe. Als erstes Unternehmen verwendete Baffin einfach zu recycelndes synthetisches Polymer anstelle von herkömmlichem vulkanisiertem Gummi. Mehr als ein Jahrzehnt konstanter Forschung, Entwicklung und praktischer Tests haben Baffin zum führenden Hersteller technisch anspruchsvoller Schuhe gemacht.

baffin_apex_winterschuh_650_z1

Das Flaggschiff aus der Baffin Kollektion: Baffin Apex

Im Baffin Sortiment finden sich mit dem Apex und dem Shackleton zwei Polar – Winterstiefel, die selbst bei extremsten Temperaturen (Herstellerangabe bis -100°C) einsetzbar sind. Die Temperaturangaben sid mit Vorsicht zu genießen, denn hier spielen Aktivitätsgrad, das richtige Sockenkonzept, warme Bekleidung (inkl. Mütze) und der physische Zustand ebenfalls eine wichtige Rolle.

Aber die Temperaturangabe gibt schon eine deutliche Richtungsangabe vor.
Baffin-Schuh-Aufbau

Jetzt fragst Du Dich, wie diese kanadischen Polarkälte Spezialisten sowas hinbekommen? Bilder sagen ja manchmal mehr aus als Worte (siehe Abbildung rechts) 🙂

Im Januar 2008 bin ich vom 89. Breitengrad aus über das antarktische Plateau bis zum südlichsten Punkt der Welt, dem geografischen Südpol, marschiert. Später in dieser Saison begleiteten mich meine beiden ältesten Söhne Brent und Mark  zu den Eisfluten der Arktis, um den letzten Breitengrad zum geografischen Nordpol zu erwandern. Ich bin stolz, für beide Expeditionen dasselbe Paar Baffin-Stiefel verwendet zu haben. Wie immer ich mich durchschlug – Ausrüstung schleppend, wechselnde Eisformationen oder Wasserströme überwindend und stürmischen Winden bei –35 Grad widerstehend –, meine Baffins ließen mich nie im Stich! Und das ist kein Wunder, sondern eiskalte Schuh-Strategie.
Bis heute sind Baffins die erste Wahl vieler unabhängiger Expeditionen; kein anderer Schuh hinterließ so häufig seine Spur an den Polen. Baffins sind die perfekte Synthese aus Leistungsfähigkeit, Komfort und Sicherheit – kurz: zuverlässige Begleiter auf Schritt und Tritt. Baffin: Polar proven. Living the brand!
Paul Hubner

Laß die Profis ran! Diese Winterschuhe und Stiefel haben sich bewährt!

Echt gute Winterschuhe für Winterabenteuer!

Winterschuhe von BAFFIN (extremste Kälte), KAMIK (extreme Kälte) und MEINDL (saukalt bis extrem) gehören zu den besten auf dem Markt und bieten Dir bei richtiger Auswahl herrlich warme Füße!
Wenn Du lange bei geringem Aktivitätsgrad in der Kälte stehst oder sitzt, dann ist Baffin Deine erste Wahl. Wichtig auch die Wahl der richtigen Socke! Hier hat sich Woolpower bei allen wildnissportlichen Winterabenteuern wie Schlittenhundfahrt, Eisangeln, Schneeschuhwandern, Winteransitz bestens bewährt (KAUFTIPP!!!).

Winterschuhe im Anmarsch!

Auf unserer Juli Wanderung im Verwall-Gebirge gab es schon einmal einen Vorgeschmack auf Schnee und Kälte. Im August dann der nächste Vorbote: die erste Lieferung Winterschuhe erreicht den Wildnissport Outdoor Shop.
Rüste Dich mit Kamik, Baffin und Meindl – echt gutes Schuhwerk für Kälte, Matsch und Schnee!

BAFFIN Schuhe

Endlich sind sie da, die Schuhe vom Kannadaischen Polar-Expedition-Ausrüster BAFFIN. Seit diesem Jahr werden sie auch in Deutschland angeboten und nun hat Wildnissport als einer der wenigen Lagerhalter Baffin in Deutschland. Wir sind erstmal mit drei Pac-Boot Modellen gestarten. Dazu noch ein fluffiger Hüttenschuh, der Baffin Cush.

Erstmal eine kleine Auswahl an Herrenschuhe wie Apex, Control Premium und  Doug Stoup Polar.  Ich hoffe das Damen-Modelle bald dazu kommen. Denn da ist es ja bekanntermaßen dringlicher etwas gegen kalte Füße zu tun.

WiSpo