Ein Update zum 3.6.2020

Update 3.6.

Es ist mal wieder Zeit die aktuelle Situation um den Neustart von Wildnissport zu beschreiben. Nachdem wir die Auswirkungen der Corona Krise mit Ladenschließung und Schwierigkeiten in der Lieferkette unserer Lieferanten langsam überwunden sehen arbeiten wir weiterhin in kleine Team daran die Prozesse wieder aufzustellen. Die Einführung eines neuen ERP Softwaresystems braucht leider bedeutend länger als uns dieses liebe gewesen wäre. So laufen hier viele Prozesse immer noch nahezu händisch ab. Das kostet unheimlich viel Zeit und ist leider auch fehlerbehaftet. Trotzdem sind wir guter Dinge diese Hürden bald abgebaut zu haben. 

In unserem Ladengeschäft in Suderburg haben wir seit einigen Tagen auch wieder die Möglichkeit mit einer Karte zu Zahlen. Die Firma SumUp hat uns ein schickes weißes Kartenlesegerät geliefert. Eine Bar-Kasse sehen wir bis auf weiteres nicht vor. Die Gästefrequenz im Laden nimmt erfreulicherweise zusehends zu. Leider ist unser stationäres Sortiment noch lange nicht in dem Umfang vorrätig wie es sein soll. Es gibt leider noch Lieferanten die sich nicht zu einer Belieferung von unserer neuen Firma durchringen können. Leider gehört dazu auch die Firma Ortlieb. Was wirklich bedauerlich ist, da aus meiner Überzeugung die Fahrradtaschen, Reisetaschen und Packsäcke von Ortlieb wirklich ihres Gleichen suchen und ein wichtiger Bestandteil in unserem stationären Sortiment sein sollten. Hier suchen wir nun also nach einer guten Alternative. Oder Ihr helft uns und wendet Euch an Ortlieb direkt und fordert unsere Freilassung 😉 . Vielleicht wirkt es ja.

In diesem Zusammenhang sind wir den Lieferanten umso dankbarer die sich bisher pro Wildnissport 2.0 und der Hardau Handels UG committed haben. An dieser Stelle möchte ich meine Freude über die Lieferzusagen von Patagonia, EXPED, Euroschirm, Thermacell, Deerhunter, Woolpower, Farm-Land, Kosmos-Verlag, Teva und Tatonka zum Ausdruck bringen. Die hier nicht erwähnten werden zu einem anderen Zeitpunkt bestimmt noch genannt. 

Ansonst freuen wir uns auch über diverse Neuzugänge in unserem Sortiment. In der aktuellen Moskito-Zeit finde ich ist die Moskito-Laterne von Dörr eine Erwähnung wert. Sie lässt sich per USB-Anschluss aufladen und fängt Stromnetz unabhängig zuverlässig Mücken. Du möchtest keine Neuheit in unserem Sortiment verpassen? Bookmarke einfach diesen LINK und schaue immer wieder vorbei oder nutze ein entsprechendes Überwachungstool.

Bis bald,

Florian

Ich stelle mich und Woolpower vor

Hallo, mein Name ist Kevin Bekefeld und ich stelle mich kurz vor.

Ich bin ganze 27 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Uelzen, zurzeit absolviere ich ein Praktikum bei Wildnissport in Suderburg. Ich mag besonders gerne offene Lagerfeuer zu jeder Jahreszeit. Bin leidenschaftlicher Fussballspieler und Trainer. Aber ich mag es auch sehr gerne, mich mit Computern auseinanderzusetzen. Zudem mag ich es zu lesen wie z.b. bei Sonnenschein am Meer.

Im Praktikum habe ich schon einige Produkte kennen lernen dürfen, es gibt dort eine riesen Auswahl an großartigen Produkten. Im Rahmen des Praktikums habe ich von Florian zur Probe Woolpower Socken bekommen.

woolpower Sport Socke 400
Woolpower Sport Socke 400

Was Socken? Ja Socken!

Wenn man mir vorher gesagt hat, das es ein entscheidenen Unterschied zwischen Socken gibt, hätte ich ihn auch für „verrückt“ erklärt. Ich dachte selbst auch immer : „Socken sind Socken!“ Aber ich wurde eines besseren belehrt und bin total überrascht, dass es sowohl im Sport aber auch im alltäglichen Leben recht wohl ein Unterschied zwischen Socken gibt! Florian hat mir die Woolpower 400 Sportsocke zum testen mitgegeben.

Ich kann nur folgendes sagen „WOW!“. Niemals habe ich gedacht das Socken eine so entscheidene Rolle dabei spielen, wenn es um Wohlgefühl, Geruch und Sensibilität an Füßen geht. Um zu testen hatte ich die Socken circa 18 Stunden an und muss sagen es gab weder „stinke“ Füße noch nass geschwitzte Füße! Das muss man wirklich herausheben. Bei „normalen“ Socken hat man ja immer mal wieder das Gefühl, dass man beim tragen der Socken schon ein „schwitzigen“ Fuß hat. Hier bei den Woolpower Socken aber gibt es sowas nicht. Hinzu kommt noch der weich stoßdämpfende Wohlfühlfaktor der einfach überraschend gut ist. Ich hatte den ganzen Tag nicht das Gefühl das ich meine Socken wechseln müsste oder mal die Schuhe ausziehen sollte.

Dazu muss ich sagen das ich die Socken nur im alltäglichen Gebrauch in normalen Freizeit-Schuhen getestet hatte. Ich habe noch nicht die Erfahrung machen können die Socken in Wanderschuhen oder zur Winterzeit in Sportschuhen zu testen. Aber von Kunden und Freunden konnte ich breits deren Erfahrung hören und die waren bis jetzt immer postiv von den Woolpower Socken gestimmt.

Die Socken sind allzeit bereit für Ihre Füße und deren Herausfoderungen.

Abschließend kann ich die Socken von Woolpower nur herzlich empfehlen!

Gruß Kevin

Schwedisches Carrier Hundefutter bei Wildnissport

Das Carrier Sortiment bei Wildnissport

Nun NEU bei uns im Sortiment

Auch unsere Vierbeiner bekommen eine größere Auswahl. Wir konnten für unser Hundefutter-Sortiment die Hundemarke ,,Carrier Hundfoder“ gewinnen.

Ein hochklassiges Super-Premium-Futter ohne Weizen mit hohem Fleischanteil für Hunde aller Rassen. Hier finden Sie immer ein Futter für die Bedürfnisse Ihres Hundes, vom Junior bis zum Senior, von Allesfressern bis zum wählerischen, eisernen Magen bis zu dem mit sehr empfindlichem Magen und dem Haustierhund bis zum Arbeitshund.

Carrier Dog Food wird aus sorgfältig ausgewählten hochwertigen Rohstoffen hergestellt, die eine hohe Schmackhaftigkeit und Verdaulichkeit bieten. Die Zusammensetzung der Diäten wird sorgfältig berechnet und so gestaltet, dass sie den Anforderungen jedes einzelnen Nahrungsbedarfes entsprechen.

Die Carrier Sorten findet Ihr bei uns im Shop vor Ort, bei www.wildnissport.de oder bei www.freundefutter.de .

Ihr habt auch die Möglichkeit ein Probe-Set zu bekommen, um dass richtige Futter für euren Vierbeiner zu erwerben.

Wenn Ihr Fragen zu diesem Trockenfutter habt, könnt Ihr uns auch gerne telefonisch erreichen. ( Mo-Fr 13-15Uhr ) 05826 958080

Beste Grüße

Florian und Matthias

Hanwag Alaska GTX Wanderschuhe – Kauftipp!

Wanderschuhe / Trekkingschuhe Alaska GTX von Hanwag machen ihren Weg beim Höhenwandern in den Alpen
Hanwag Alaska GTX im Wildnissport Test-Einsatz beim Höhenwandern im Verwall

In Bayern geboren – getragen um die ganze Welt!

Es gibt wohl kaum einen so gut bewerteten Wanderschuh wie den Hanwag Alaska GTX Trekkingschuh. Von Feld- und Waldwegen im Tal bis hin zu anspruchsvollen Höhenwegen in den Alpen spielt dieser Allround Wanderschuh seine Stärken aus und bieten Dir durchweg stabilen Halt und einen hohen Tragekomfort.

Zeitloses Design, Verlässlichkeit, Langlebigkeit, Tradition, Innovation, Nachhaltigkeit, und, und, und… Die Welt von Hanwag besteht aus vielen verschiedenen Merkmalen. Und der Alaska GTX gehört als feste Säule mittlerweile zu den echten Trekking-Klassikern mit wasserdichtem und atmungsaktivem GORE-TEX® Futter und bequemem Leisten und ist mittlerweile auch als Alaska GTX Wide für breite Füße in breiterer Vorfußbereich-Variante erhältlich. Sowohl für Damen als auch Herren.

Von 1921 bis heute steht Hanwag für bayerische Handwerkstradition und Langlebigkeit verbunden mit einem ausgereiften technischen Know-how und kontinuierlicher Innovation. Seit jeher produziert Hanwag am Firmensitz in Vierkirchen, in der Nähe von München, Berg- und Trekkingschuhe von höchster Qualität. Mit einem starken Fokus auf die perfekte Passform, Robustheit und die Verwendung bester Materialien sind alle Produkte „made in Europe“.

Beim Alaska GTX kannst Du das sofort nachvollziehen, wenn Du ihn in den Händen hältst und ihm einen kritischen, aufmerksamen Blick unterwirfst: hochwertiges Nubuckleder im Blattschnitt mit wenigen Nähten, hoch geschnittener Schaft, bequemer Trekking-Leisten, Dauerhaft wasserdichtes GORE-TEX® Futter, hoch gezogener Gerölllschutzrand zum Schutz des Leders nahe dem Sohlenbereich, griffige und abriebsfeste Vibram Laufsohle und eine blitzsaubere Verarbeitung begeistern allein schon beim Hinschauen.

Bei Hanwag werden alle Modelle, die nicht nach alter Handwerkskunst zwiegenäht werden, in gezwickter Machart gefertigt. Diese handwerklich anspruchsvollste Art Schuhe herzustellen garantiert, dass alle Hanwag Modelle neu besohlt werden können und unterstützt damit die Langlebigkeit jedes einzelnen Schuhs.

Tatonka First Aid – erste Hilfe unterwegs

Erste Hilfe Sets von Tatonka
Tatonka bietet eine große Auswahl an Erste Hilfe Sets für Wandere und Alltagsabenteurer

Mit Erste Hilfe Sets ist das immer so eine Sache. Am Ende der Tour denkst Du „jetzt habe ich das Set jeden Tag geschleppt und gar nicht gebraucht …“ Sei froh! Es ist natürlich immer besser es umsonst zu tragen als das es zum Einsatz kommt. Aber wenn so ein Fall eintritt und jemand auf der Tour eine Verletzung erleidet, bist Du dankbar, es dabei zu haben.

Der Outdoor Hersteller Tatonka hat dem Thema Erste Hilfe eine ganze Produktserie gewidmet und eine Vielzahl von Erste Hilfe Sets konzipiert, die speziell für unterschiedliche Einsatzzwecke / Tourenszenarien entwickelt wurden.

Tatonka First Aid Advanced - umfangreich ausgestattetes Erste hilfe Set für geführte Trekkingtouren / Wanderungen

Tatonka First Aid Advanced – für 6 Personen

Zum Beispiel das First Aid Kit Advanced. Diese wurde in Zusammenarbeit mit der Outdoorschule Südest speziell für Gruppen-/Tourenleiter zusammengestellt. Entsprechend umfangreich fällt der Inhalt aus – die Befüllung stellt die Erstversorgung von bis zu sechs Personen auf bis zu 14-tägigen Touren sicher.

Wildnissport präsentiert Fjäll Räven Hunting Kollektion

blank

Nachhaltig produzierte Jagdbekleidung und -ausrüstung

Bereits zum 4. Mal präsentiert Wildnissport die Fjäll Räven Hunting Kollektion auf Europas größter Jagdmesse, der Jagd und Hund in Dortmund.

Im Zeitraum vom 29. Jan bis 3. Feb 2019 kannst Du uns in Halle A4 Stand C18 besuchen und Dir einen Eindruck von der nachhaltigen Jagdbekleidung und -Jagdausrüstung aus Schweden machen.

Schau doch einmal vorbei und überzeuge Dich von der hohen Qualität und der umfangreichen Ausstattung. Außerdem auf dem Stand:

GATEAWAY1 Gummistiefel
Hochwertige, robuste und Neopren-gefütterte Jagdgummistiefel aus Skandinavien

DARN TOUGH Socken
Merinosocken mit 40 Jahren Garantie!

SVALA Unterwäsche
Finnische Merinounterwäsche mit überragendem Tragekomfort!

Alle Jahre wieder Testsieger – Woolpower Merinounterwäsche

Woolpower - die wohl beste Merinounterwäsche der Welt!

Woolpower – die wohl beste Merinounterwäsche der Welt!

TESTURTEIL ÜBERRAGEND!

Im der Januar Ausgabe des Outdoor Magazins wurden 10 Merinooberteile auf Herz und Nieren geprüft. Am besten Schnitt wieder einmal der schwedische Merinounterwäsche-Hersteller Woolpower aus Östersund mit dem Zip Turtleneck 200 ab. Die Ökotex-100 zertifizierte Funktionsunterwäsche ist „extrem warm, und kühlt bei hohem Puls trotzdem enorm“. „Besser geht‘s nicht: Das superwarme, kuschelige, blitzschnell trocknende Woolpower überzeugt auf Tour wie beim Sport.“

Testsieger 2018 Outdoor Magazin

Testsieger 2018 Outdoor Magazin

Eine Überraschung ist es für das Wildnissport Team nicht. So gehört Woolpower Merinounterwäsche von Anfang an zum Sortiment und hat das Prädikat „echt gute Ausrüstung“ mehr als verdient. Das bestätigt auch das Feedback von unseren Waldarbeiter-, Jäger- und Expeditionskunden, die sich von Kopf von Fuß auf ihren Wildnistouren mit Woolpower einkleiden.

„Das Woolpower Turtle neck 200 brilliert  vor allem an eisigen Tagen. Klasse: Als einziges im Test darf man das in Schweden gefertigte Shirt bei 60 Grad waschen, was (geruchsbildende) Bakterien unschädlich macht. Und es fühlt sich am schnellsten von allen wieder trocken an.“

Deuter Gewinnspiel bei Wildnissport

blank

DEUTER AKTION: MEMORY SPIELEN UND GEWINNEN!

Nehme Teil am aktuellen Deuter Gewinnspiel auf der Facebookseite von Wildnissport. Mit ein wenig Glück gewinnst Du und kannst wählen zwischen einem Deuter Giga (84,95 € UVP), einem Deuter Giga SL (84,95 € UVP) oder einem Deuter Giga EL (89,95 € UVP).Das Gewinnspiel endet am 19.11.2017. Der / die Gewinner/in wird am 21.11. bekannt gegeben.