TIPP! Savotta Gruppenzelte / Lagerzelte

Savotta Gruppenzelte / Zeltsauna made in Finland!
Savotta Gruppenzelte / Zeltsauna made in Finland!

Der finnische Outdoor- und Militärausrüster macht nicht nur mit seiner Rucksackserie Jäger / Jääkäri auf sich aufmerksam, sondern ist auch ein Spezialist für die Fertigung von Zeltofen-tauglichen Gruppenzelten / Lagerzelten. Die Zeltmodlle lassen sich grob in drei Klassen aufteilen: Lagerzelte, Wildnis/ Bushcraft-Zelte und Sauna-Zelte. Bei allen Modellen wurde konzeptionell darauf geachtet ein gutes Raumnutzungsangebot in Verbindung mit verhältnismäßig kleinem Packmaß und Gewicht zu erreichen bei gleichzeitiger Wahrung von langer Haltbarkeit. Da alle Zelte für den Ganzjahreseinsatz konzipiert sind, können sie alle in Verbindung mit einem Zeltofen genutzt werden.

Viel Platz im Innenraum beitet Dir das Savotta HQ Gruppenzelt für bis zu 20 Personen!
Viel Platz im Innenraum beitet Dir das Savotta HQ Gruppenzelt für bis zu 20 Personen!

LAGERZELTE für große Gruppen bis 20 Personen

Die großen Gruppenzelte von Savotta sind erste Wahl für Abenteuergruppen, die ihr Zelt gerne auch einmal fernab der Zivilisation in unwegsamen Gelände oder anderen schwerer erreichbaren Plätzen aufbauen. Sie bieten viel Raumangebot und ein verhältnismäßig geringes Gewicht. Wer sich mit Gruppenzelten auskennt weiß, dass mehr als die Hälfte des Gesamtgewichts vom Zeltgestänge kommt.
Bei den Savotta Gruppenzelten umfaßt das Zeltgestänge lediglich die Seiten-Eck-Stangen und eine Mittelstange. Auf Querstangen kann durch die Abspannmöglichkeiten jeder Ecke komplett verzichtet werden. Der Aufbau geht so außerdem leicht und schnell von der Hand. Im folgenden Video kannst Du Dir davon einen Eindruck vom Aufbau des
Savotta HQ Tent machen. :

WILDNIS / BUSHCRAFT ZELTE von 1-8 Personen

Unter dem „Deckmantel“ HAWU läuft bei Savotta ein einzigartige und extrem vielseitig einsetzbare Shelter-Zeltserie bestehend aus zwei Modellen, HAWU 4 und HAWU 8. Beiden Modellen ist gemein, dass jeweils die Front- und Rückenhälften einzeln als klassischer Tarp-Shelter eingesetzt werden können oder zusammen als geschlossenes Zelt punkten. Bei letzter Variante kann zusätzlich sogar noch eine Middle-Sektion / Zwischenzeltmitte eingesetzt werden, so daß noch mehr Personen den Komfort eines echten Bushcraft-Feuerofenzeltes nutzen können.


Als besondere Innovation ist zu erwähnen, dass die HAWU Savotta Tents entweder 1. rund um einen Baum – dieser ersetzt die Mittelstange- 2. mit optinal erhältlicher Mittelstange oder 3. an einem hängenden Ast aufgebaut werden kann. Im folgenden Produktvorstellungsvideo kannst Du hier einen genauen Blick auf die unterschiedlichen Aufbaumöglichkeiten werfen:

MOBILE SAUNAZELTE – mobile Lösung für „Saunarier“!

Nein, die Finnen spinnen nicht! Der tägliche Saunagang gilt als allgemeines Lebensrecht und kann nun auch schnell unterwegs realisiert werden. Die Savotta Saunazelte sind einzigartig und für den schnellen, mobilen Einsatz konzipiert! Zugegeben, für den effektivsten Einsatz benötigst Du Saunazelt, Ofen, ofen-Rack und Saunasteine, Holz und Wasser. Mit etwas Willen kannst Du unterwegs in der Wildnis das Transportvolumen auf Saunazelt und Ofen reduzieren. Holz, Steine und Wasser lassen sich der Natur entnehmen:

Savotta Schlafmatte – mega robust – Produkttipp!

Wer sich 100%ig auf seine Ausrüstung verlassen muß, dem sei der finnische Outdoor / Jagdausrüster Savotta empfohlen. Am Beispiel der Savotta Schlafmatte kann man sehr gut die Firmenphilosophie dort ablesen.

Maximale Funktion bei minimalem Design und 100%ige Zuverlässigkeit. Die Isomatte besitzt einen gut isolierenden Kernschaum, der auch Wintercamping erlaubt. Die Gewebeerweiterung / Flaps an den Seiten verhindert, dass Dein Schlafsack beim Drehen und wenden im Biwakmodus keine Nässe und Schmutz aufnimmt. Das Obermaterial ist aus einem speziellen Anti-Rutsch-Gewebe und verhindert effektiv das von der Matte Rutschen, wenn Du schräg im Gelände liegen mußt.
Es wurde bewußt auf das Konzept einer aufblasbaren Matte verzichtet, da diese zu fehleranfällig gegenüber Dornen und langem Einsatz sind. Ist die Luft erst einmal aus einer Luftmatte raus, liegt es sich nicht nur unbequem sondern auch kalt!

Bei den eingesetzten Gewebearten wurden keine Kompromisse in bezug auf die Langlebigkeit / Robustheit gemacht. Savotta hat hierzu ein paar (zugegeben nicht ganz so ernst zu meinende Videos gemacht: wer schießt sonst schon mit Schrot auf seine Isomatte 🙂 ), die die Stärke so einer Outdoor Schlafmatte / Isomatte demonstrieren.

Diese Matte ist eins der wenigen Produkte für das wir bei Wildnissport 6 von 5 Sternen geben würden – ganz klare Produktempfehlung!