Casström Messer aus Schwedens Lappland

Casström Messerhersteller aus Schweden mit großer internationaler Beachtung
Casström Messerhersteller aus Schweden mit großer internationaler Beachtung

Wir möchten Deine Aufmerksamkeit auf das schnell wachsende Messerunternehmen Casström aus dem schwedischen Lappland lenken, dessen Wurzeln in der skandinavischen Messertradition und in innovativen Designs liegen, die sich für ernsthafte Busch-, Jagd- und Überlebensaktivitäten eignen. Casström fertigt innovative, gut gefertigte und leistungsstarke Werkzeuge und Messer für Outdoor, Bushcraft und Jagd – ehrlich klare Werkzeuge – sehr harte Werkzeuge – aber keine Waffen.

Nach vielen Jahren im Messergeschäft, umfangreichen Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Messern im Wald und einem engen Dialog mit den Messernutzern fing man bei Casström an eigene Messer zu entwickeln. Die funktionellen Designs sind in der skandinavischen Messertradition verwurzelt, aber mit Ergänzungen und modernen Elementen, die auf Benutzerfeedback und -tests basieren ausgerüstet.

Lars Felt Messer Casström
Casström Lars Felt Outdoormesser / Jagdmesser aus schwedisch Lappland

Das wohl in der internationalen Messerszene bekannteste Jagdmesser ist das CASSTRÖM Lars Felt Outdoormesser. Dieses wurde zusammen mit Bushcraftern und dem Überlebensexperten Lars Fält entwickelt. Das Messer ist sehr vielseitig und ideal für allgemeine Outdoor-Aktivitäten sowie längere Expeditionen.

Überzeuge Dich selbst und wirf einen Blick auf das Casström Sortiment bei Wildnissport.

Savotta Schlafmatte – mega robust – Produkttipp!

Wer sich 100%ig auf seine Ausrüstung verlassen muß, dem sei der finnische Outdoor / Jagdausrüster Savotta empfohlen. Am Beispiel der Savotta Schlafmatte kann man sehr gut die Firmenphilosophie dort ablesen.

Maximale Funktion bei minimalem Design und 100%ige Zuverlässigkeit. Die Isomatte besitzt einen gut isolierenden Kernschaum, der auch Wintercamping erlaubt. Die Gewebeerweiterung / Flaps an den Seiten verhindert, dass Dein Schlafsack beim Drehen und wenden im Biwakmodus keine Nässe und Schmutz aufnimmt. Das Obermaterial ist aus einem speziellen Anti-Rutsch-Gewebe und verhindert effektiv das von der Matte Rutschen, wenn Du schräg im Gelände liegen mußt.
Es wurde bewußt auf das Konzept einer aufblasbaren Matte verzichtet, da diese zu fehleranfällig gegenüber Dornen und langem Einsatz sind. Ist die Luft erst einmal aus einer Luftmatte raus, liegt es sich nicht nur unbequem sondern auch kalt!

Bei den eingesetzten Gewebearten wurden keine Kompromisse in bezug auf die Langlebigkeit / Robustheit gemacht. Savotta hat hierzu ein paar (zugegeben nicht ganz so ernst zu meinende Videos gemacht: wer schießt sonst schon mit Schrot auf seine Isomatte 🙂 ), die die Stärke so einer Outdoor Schlafmatte / Isomatte demonstrieren.

Diese Matte ist eins der wenigen Produkte für das wir bei Wildnissport 6 von 5 Sternen geben würden – ganz klare Produktempfehlung!