Camping Empfehlung Lüneburger Heide

Vom Campingplatz in die Heide aufbrechen

Lüneburger Heide – Norddeutsches Naturereignis… Schön ist es hier! Ruhe, Abstand, Zeit für Besinnung… Landschaft zum Auftanken!

Ein besonderes Urlaubsdomizil – Campingplatz Zum Oertzewinkel

Du brauchst ein Stand- oder Übernachtungsquartier – eine Urlaubsidee? Dann schau mal hier:  www.oertzewinkel.de

Der Campingplatz Zum Oertzewinkel wendet sich mit seinem ganz speziellen Angebot an ein besonderes Publikum: Familien mit Kindern, Wander-, Pferde-, Hunde- und Naturfreunde in jeder Form – gern alles in eins.

Wirklich echtes Wandererlebnis: Der Heidschnuckenweg führt von Hamburg 226 km bis Celle in insgesamt 13 Etappen durch die Lüneburger Heide. Am Wilseder Berg vorbei, durch alte Dörfer, Heidestädte, über Bäche, Stock und Stein… Man hält es kaum für möglich, auf der gesamten Strecke ist man meistenteils allein.

Hier gibt es viel Platz und Raum – wer das beim Camping liebt, erlebt einen Urlaubstraum. Camping auf dem Land. Das großzügige Platzgelände fügt sich idyllisch natürlich ins Oertzetal. Die Stellplätze sind extra groß. Komfortable, zweckmäßige Service-Einrichtungen bieten einen angenehmen Aufenthalt.

• Unterkunft auch in Hütten • Warmduschen kostenfrei • Landgasthof mit regionaler Kost  • W-LAn überall • regelmäßige Radtouren in den Naturpark Südheide • Angel- und Naturbadeteich • Lebensmittel im kleinen Laden vor Ort mit Spezialitäten von den Höfen der Umgebung •  Kraft, Mut, Ausdauer und Phantasie – Kinder können sich in einem Natur-Spielwald-Gelände selbst erproben • Ponyführen • Unterkunft auch für Ihr eigenes Pferd…  www. oertzewinkel.de – Camping auf dem Land.

Bilder: W.Cohrs, J.Borris, G.Dörp, A.Dörp

Wandertag mit Reisebüro Eichmann und ASI-Berg- & Wanderführer

Lust auf einen geführten Wandertag im Kreis Uelzen in der Lüneburger Heide?

Hier gibts einen Auszug aus der Einladung zur Wanderung auf dem Golddörferweg am 23 September:

Golddörfer in der Herbstsonne – Zeit für einen Ausflug in die Natur!
Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und erleben Sie unsere Heimat von ihrer schönsten Seite. Von Kl. Süstedt wandern wir über Bohlsen und Böddenstedt durch Wald und Feld (Wegstrecke 14 km) auf teilweise unbefestigten Wegen. Gehzeit ca. 4,5 Stunden. Im Anschluß rundet eine gemütliche Einkehr im Landhaus Heuer mit kleiner Stärkung das Wanderprogramm ab. Dort gibt es Gelegenheit zum Klönschnack mit Eichmanns Reiseexperten und den Profis von Wildnissport, führender Versandhandel für Outdoor- und Trekkingausrüstung aus Suderburg. Begleiten Sie uns auf einem erlebnisreichen Tag mit einem ASI-Berg- & Wanderführer. Die ASI – Alpinschule Innsbruck – ist einer der führenden Partner für Wanderreisen. Seit rund 45 Jahren gibt es dieses Tiroler Familienunternehmen, spezialisiert auf außergewöhnliche Naturerlebnisreisen weltweit. Das aktive Entdecken ist dabei weitaus wichtiger als die sportliche Hochleistung! Haben Sie Lust bekommen, mit uns zu wandern?

Melden Sie sich bis zum 12.09.2012 unter 0581-9006-27 im FIRST Reisebüro Eichmann an, denn die Plätze sind begrenzt!

Kostenbeitrag: EUR 5,- inkl. Führung durch ASI-Wanderführer (Begleitung durch wildnissport und FIRST Reisebüro Eichmann)
sowie Imbiß und ein Getränk. Kinder bis 11 Jahre: kostenlos
Bitte festes Schuhwerk nicht vergessen, ggf. Regenschutz!
Treffpunkt: 23.09.2012 um 09:15 Uhr bei Heuers Landhaus, Eichenring 21, 29525 Uelzen-Klein Süstedt“
Reisebüro Eichmann
Größere Kartenansicht

Wir von Wildnissport freuen uns über eure Teilnahme.

Gruß Florian