Ein weiteres Update.

Logbucheintrag Raumschiff Wildnissport

In den vergangenen Wochen haben wir für mehr Klarheit sorgen können. Wir hinken zwar immer noch einigen elementaren Projektumsetzungen im EDV-Bereich hinterher. Aber was den Webshop betrifft geht es steil aufwärts. Nachdem dort ein monatelanger Frost alle Veränderungen zum Erliegen kommen ließ, haben wir nun in jüngerer Vergangenheit ordentlich aufräumen können, also mehr Klarheit geschafft. Die Hunde-Shop Kategorie ist vorerst der Jagd Kategorie zugeordnet, und bei den Top-Marken sind viele derzeit nicht verfügbare Marken erst einmal deaktiviert worden. Die Kategorien unter dem den Reitern Schuhe, Bekleidung und Jagd sind durchforstet worden und haben zur einer weiteren Füllung der Sale-Angebote geführt.

Im Sortiment hat es auch Neuerungen gegeben. So hat der finnische Lieferant Savotta das Zeltsauna-Sortiment ausgedünnt und verändert. Der Hauptartikel ist jetzt die Hiisi 4 Zeltsauna die auch der  baugleiche Nachfolger der Pieni Sauna ist. Das quadratische Hiisi (Verwechslungsgefahr mit dem Hiisi 4) ist leider aus dem Sortiment genommen worden. 

Der Navigations Experte Garmin hat die Hundeortung geupdatet. Hier werden wir in Kürze eine gesonderte Produktvorstellung veröffentlichen.

Auch haben wir uns kürzlich das Sortiment vom schwedischen Hersteller für hochwertige Jagdbekleidung Chevalier noch einmal präsentieren lassen. Hier werden einige neue Artikel unser Sortiment ergänzen. Ich persönlich freue mich darüber sehr, schließlich war mein erster echter Jagdhut ein Hut aus dem Sortiment von Chevailier und leistete mir lange gute Dienste.

In der Auslieferung testen wir derzeit neben unserem Haupt-Paketdienst DHL auch den Paketdienst GLS. Aufgrund des hohen Paket Aufkommens bei DHL wollen wir hiermit auch die Möglichkeit schaffen eine weitere Option den Wildnissport-Kunden anzubieten. Beim internationalen Versand und der Versendung von Sperrgut ist GLS derzeit obligatorisch.

Wir hoffen Ihr macht mit diesem Test positive Erfahrungen. Wir beobachten jedenfalls mit hoher Aufmerksamkeit die Performance von GLS.

Habt einen schönen Herbst und bleibt/seid unseren Bemühungen um den Namen Wildnissport gewogen.

Viele Grüße Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.