Blog des wilden Outdoor-Shop

Echt gute Ausrüstung für Jagd, Reise und Natur.

Die große weite Welt von Wildnissport

Trekking in Jotunheimen, Norwegen

Auf Trekkingtour in der Gebirgswelt Norwegens

Thomas, Uwe und Oliviero sind 2009 zu einer Trekkingtour in einem der schönsten Naturparks von Norwegen aufgebrochen: nach Jotunheimen. Während der Tour durch die höchste Gebirgswelt Norwegens fanden sie auch Zeit einmal kurz auf dem Glittertind (2452) Gipfel vorbeizuschauen. Allerdings war die Sicht an diesem Tage mehr als trübe.

In den Nationalparks Norwegens gibt es auch bewirtschaftete Hütten und Selbstversorgerhütten, die in die Tour mit eingebunden werden können, um sich hier und da wieder zu proviantieren. Ansonsten sind die Abstände zwischen den Hütten schon eine kleine Herausforderung, um diese an einem Tag mit schwerem Gepäck zurückzulegen.

Die Landschaft bietet Dir viel Abwechslung und Herausforderung. Wer schon einmal in den Alpen auf Hüttenwanderung unterwegs war, wird mit dem Gelände in Jotunheimen gut zurecht kommen. Wegmarkierungen sind gut gesetzt und erlauben es (fast) ohne Karte, Kompaß bzw. GPS zu navigieren. Verzichten solltest Du darauf natürlich nicht.  Allerdings sind die Wege weniger gut angelegt wie in den Alpen und vielerorts ist es entlang der Steinmännchen über weite Strecken weglos.

Eine schöne Tour nicht nur für Fortgeschrittene!

Wichtigste Ausrüstung und Empfehlung für eine Tour durch die skandinavische Gebirgswelt: Woolpower Unterwäsche und Socken.

Leave a Reply