Der wilde Ritt!

Nachdem wir unseren Iltis aus der Werkstatt fuhren, waren wir schlauer:

1. Die Lichtmaschine ist in Ordnung.

2. Wir können so weiterfahren.

3. Wir müsse noch die 500 Tageskilometer aufholen! Und das um 3 Uhr nachmittags!

Also ging der wilde Ritt los. Zwischenzeitlich bekamen wir einen Vorgeschmack auf die Straßen in Russland als wir durch eine 24h Baustelle fuhren.

14344321322030

An diesem See (Lake Hennen) machten wir eine kurze Pause:

14344313728130

Könnt ihr die Wellen rauschen hören?

Bei 2°C Außentemperatur erreichten wir dann endlich die Stadt Östersund.

Und es ist fast taghell! Nachts um halb eins!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.