Blog des wilden Outdoor-Shop

Echt gute Ausrüstung für Jagd, Reise und Natur.

Die große weite Welt von Wildnissport

„Fjäll Räven Shoulder Pads“ – Das perfekte Zubehör für deinen Kanken!

Deinem Kind schmerzen die Schultern wenn er mit seinem Kanken zur Schule geht?
Oder ist es dir zu unbequem mit dem Kanken eine längere Tagestour zu machen?

Fjäll Räven hat sich mit dem Problem befasst  und ein neues Zubehör für deinen Kanken auf dem Markt gebracht: die Shoulder Pads und Mini Shoulder Pads!
Mit den Pads polsterst Du die Gurte des Kanken so  aus,  dass die Gurte sich nicht mehr in die Schulter schneiden und einen optischen Kontrast geben den du durch die verschiedenen Farben der Pads ändern kannst.

Die Schlaufe durch den Ring.

Doch wie macht man diese Shoulder Pads an seinen Rucksack? Ganz einfach! Als erstes öffnen wir unten die Knöpfe an den beiden Schlaufen des Rucksacks. Als nächstes müssen die Schlaufen durch den oberen schwarzen Ring gezogen werden. Nun stellst du den Rucksack mithilfe der beiden Enden richtig ein. Bei neueren kannst du das Ende der Schlaufe befestigen.

Den Gurt in den Shoulder Pad legen.

Als nächstes packst Du deinen erworbenen Shoulder Pad aus und legst den Gurt unterhalb des Ringes in das geöffnete Shoulder Pad.  Achte dabei drauf das die Lasche mit dem Knopf nach oben Richtung Ring zeigt.
Danach schließt du die beiden Knöpfe und drückst den Klettverschluss fest.  Danach ziehst du den gesamten Pad soweit hoch das er direkt unter dem schwarzen Ring sitzt.

Beide Laschen zuknöpfen.

Jetzt musst Du die Laschen des Shoulder Pads durch die beiden Ringe ziehen und zuknöpfen (Wie im Bild links daneben gezeigt).
Damit verhinderst Du ein Verrutschen der Pads während Du den Rucksack auf dem Rücken durch die Landschaft oder Stadtbild trägst.

Geschafft! Nun besitzt Du einen Kanken mit gepolsterten Trageriemen, den du am liebsten nie wieder absetzen möchtest.

 

Tags: ,

One Response to “„Fjäll Räven Shoulder Pads“ – Das perfekte Zubehör für deinen Kanken!”

  1. Juni 22nd, 2012 at 10:36

    Andrea says:

    Da muss ich direkt mal nachrüsten.
    Ich finde den Kanken echt klasse, aber nach einiger Zeit schmerzen meine Schultern ziemlich.
    Das Problem hat sich dann wohl gelöst 😉

Leave a Reply